Die Vorwürfe
die ich dir
nicht mache
weil ich
kein Recht habe
sie dir zu machen
und weil ich Angst habe
dich zu verlieren
sehen einander an
welcher von ihnen
der größte
und schwerste ist
und sie beginnen
zu streiten
um ihre Zukunft

Sollen sie sich
ab mir
schadlos halten
dafür
daß ich sie nicht
zu Wort kommen ließ
und was
sollen sie mit mir tun?
mir den Atem nehmen?
Sollen sie mich
oder nur
meine Liebe
ersticken?

7.10.07 19:09


.
.
.
.
.

*Die Nacht schluckt jedes schwere Gewicht*
*Entlässt den Tag aus der Pflicht*
*Der Mond steht steil und tut wieder nicht*
*Ich schließe die Augen und denk an Dich*
*Ist jemand da, wenn mein Flügel bricht*
*Der ihn für mich schient*
*Der mich beschützt*
*Der für mich wacht, Mich auf Wolken trägt*
*Für mich die sterne zählt, wenn ich schlafe*
*Ich versuch mir einen Traum vorzuprogrammieren*
*Und stell mir vor, Du kämst zu mir*
*Ich sollte aufhören mein Hirn zu strapazieren*
*Du bist dort und ich bin hier*
*Ist jemand da,wenn mein Flügel bricht*
*Der ihn für mich schient*
*Der mich beschützt*
*Der für mich wacht, mich auf Wolken trägt*
*Für mich die Sterne zählt, wenn ich schlafe*
.
.
.
.
.
7.10.07 19:05


Wenn dein Glück
kein Glück mehr ist
dann kann deine Lust
noch Lust sein
und deine Sehnsucht ist noch
deine wirkliche Sehnsucht

Auch deine Liebe
kann noch Liebe sein
beinahe noch glückliche Liebe
und dein Verstehen
kann wachsen

Aber dann will auch deine Traurigkeit
traurig sein
und deine Gedanken
werden mehr und mehr
deine Gedanken

Du bist dann wieder du
und fast zu sehr bei dir
deine Würde ist deine Würde
Nur dein Glück
ist dann kein glück mehr

7.10.07 19:03


Wenn es Sinn hätte
zu leben
hätte es Sinn
zu leben

Wenn es Sinn hätte
noch zu hoffen
hätte es Sinn
noch zu hoffen

Wenn es Sinn hätte
sterben zu wollen
hätte es Sinn
sterben zu wollen

Fast alles hätte Sinn
wenn es Sinn hätte
 

7.10.07 18:15


Gratis bloggen bei
myblog.de